Ca. 60 AKA-Spieler der U15, U16 und U18 nahmen mit ihren Trainern beim Silvesterlauf in Altach am heutigen Sonntag statt. Im Vordergrund standen der olympische Gedanke und die Unterstützung eines großen Vorarlberger Sportevents. Und doch gibt es 2 sehr gute Zeiten heraus zu heben. Raphael Mathis von der U16 und Stefan Umjenovic von der U18 liefen 2 sehr starke Zeiten und konnten viele (Profi-)Fußballer klar auf Distanz halten. Gratulation!

Für mehr Infos, Ergebnisse und Fotos besuchen sie die Homepages des Silvesterlaufes.